Blitz Frischteig Nudeln

5 Minuten Frischteig Knöpfli

Frischteig Nudeln
Frischteig Knöpfli

Heute präsentiere ich Euch die schnellsten Frischteignudeln der Welt.

Die Kinder meckern; sie wollen Nudeln essen, sonst gar nichts. Keine Nudel im Haus weit und breit!

Der große Sportler der Familie möchte heute Abend Nudeln essen, weil er Kohlehydrate für sein Fahrradrennen morgen braucht. Wir haben doch gar keine Nudeln!

Ich habe 10 Minuten Zeit, um schnell ein Essen zu machen, bevor ich losgehe. Nudeln kochen, Eier braten…Die Zeit reicht nie!

Ich hätte schon Lust, öfter frische Teigware zu  machen, aber es ist so Zeitaufwendig…dazu habe ich wirklich keine Zeit. Und dann braucht man noch spezielle Werkzeuge… nee geht nicht…

Doch, Freunde, das geht, und zwar blitzschnell!

In Nullkommanichts, könnt Ihr Frischteig Nudeln zaubern (ohne Maschine, ohne spezielle Reibe, ohne Muskelkraft, ohne Dreck in der Küche), die an Schweizer Knöpfli stark erinnern. Meine 5 Minuten Frischteig Knöpfli sind wirklich in 5 Minuten fertig, ungelogen! So super hübsch und regelmäßig sind sie nicht, aber so schlimm ist das  auch nicht. Sie können sich trotzdem sehen lassen.

Als Werkzeuge reichen eine Gabel, ein Messer und ein Frittiersieb.

Und da die Eier schon im Teig sind, brauche ich sie nicht noch extra zu kochen.

Wie geht das???

Einfacher und schneller kann man Frischteig Nudeln nicht machen.

Als erstes bringt ihr etwa einen liter Wasser mit 12 g Salz ( 1 Eßlöffel) zum Kochen. Ja, es ist wenig Wasser, aber mehr braucht man nicht.

Die Zutaten für die 5 Minuten Frischteig Knöpfli:

Das sind die gleiche Zutaten wie für « normale » Frischteig Nudeln

200g Mehl,

2 Eier (oder 2 Eßlöffel Wasser für die vegane Version)

KEIN SALZ IN DEM TEIG

Mehr nicht. Was aber ganz anders ist, ist die Arbeitsweise.

Rezept

Das Mehl in einer Schüssel geben

Frischteig Nudeln
200g Mehl in einer Schüssel

Die Eier darauf legen

Frischteig EierNudeln
Eier dazu geben

ganz ruhig mit der Gabel rühren, bis der Teig anfängt Klümpchen zu bilden.

Achtet darauf, das ganze locker zu halten und keine große Teigstücke zu haben

Frischteig Knöpfli
Der Teig bildet Klümpchen

Falls doch einige zu groß geworden sind, einfach mit dem Messer flott zu Recht schneiden.

Frischteig Nudeln
Die größere Stücke werden geschnitten

Mit Hilfe einen Frittiersieb, die kleinere Stücke und das Mehl trennen

Frischteig Eiernudeln
Die zu kleine Stücke absieben

Im kochendes Wasser schütten

Frischteig Knöpfli
Ab ins Kochende Wasser

Nach einige Sekunden, steigen die Knöpfli an der Oberfläche

Frischteig Knöpfli
Die knöpfli steigen hoch

Die knöpfli im Auge behalten, während ihr den  restlichen Teig mit etwas Wasser wie vorher verarbeiten, bis kein Mehl mehr übrig ist.

Die Knöpli sind in 1 bis 3 Minuten fertig, je nachdem, ob sie « al dente »( eine Minute) sein sollen, oder weicher ( probieren).

Frischei Knöpfli
Die knöpfli sind in eine bis drei Minuten fertig

Mit dem Sieb abtropfen lassen, in einem Teller legen und die zweite Portion kochen.

So anrichten, wie « normale » Nudeln (Tomatensoße, Butter und Käse,…). Ich hatte noch ein Gläschen Petersilienpesto.

Frischteig Nudeln
Frischteig Knöpfli

Fertig. C’est rapide!(es geht schnell!)

Hat euch dieses Rezept gefallen? Schreibt es bitte in den Kommentaren.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *